9. Platz beim CCK-Cup in Limburg

Beim 6. Lauf des CCK-Cup in Limburg belegte unser Kartteam MSB. Schmitz den 9. Platz von 20 Teams

Fahrer unseres Teams in Limburg waren diesmal, Sebastian Breitbach, Pascal Fahr u.als Ersatz für Kevin Neuss, Christian Peters (Peppi). Ins 45 minütige Training schickten wir Peppi als erstes, da er die Strecke in Limburg zum ersten Mal fuhr. Er beendete den 15 Min. Turn mit einer 1.08.23 Min. Pascal fuhr den zweiten Trainingsturn mit einer Bestzeit von 1.07.52 Min. Basti schaffte es dann mit einer Zeit von 1.06.52 Min. auf Platz 8 im freien Training, was für unser Team Top 10 Quali. bedeutete. Im Top 10 Quali. das vom Gastteam Burning Planet vor GPN. Weeze u. Daytona Racing Team gewonnen wurde, fuhr Basti mit einer Zeit von 1.06.13 Min. auf einen für uns erfreulichen 6. Platz. im Startturn gelang es Basti dann bis auf Platz 4 vorzufahren (Bestzeit 1.05.62 Min.) Peppi kam dann in seinem ersten Turn gut auf der Bahn zurecht (Bestzeit 1.06.12 Min.) Pascal hatte wie auch schon im ersten Rennen in Limburg mit seinem Gewicht u. den 6.5 PS Karts zu kämpfen. Nach seinem 1 stündigen Turn u. einer Bestzeit v. 1.06.42 Min. waren wir auf Platz 10 zurück gefallen. Mit dem Ziel am Ende des Rennens einen Platz unter den Top 10 zu belegen besprachen wir einen neuen Fahrerwechsel Turnus. Da Basti von den Zeiten her am besten auf der Bahn zurecht kam zogen wir bei den verbleibenden 5 Fahrerwechsel die Turns von Basti soweit wie möglich in die Länge. Am Ende des Rennens ging unsere Rechnung auf u. wir erreichten einen 9. Platz (von der Punktewerung Platz 8). Sieger des Rennens wurden die Bad Boys vor JTR 1 u. den Burning Planets

Bestzeiten: Basti 1.05.62 Min./ Peppi 1.05.72 Min./ Pascal 1.06.42 Min. Gesamtergebnis siehe unter http://www.cckc.de/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.