BTCS 12h Rennen in Spa

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA Gordon Finest RaceDas erste Juni Wochenende steht voll im Zeichen des 12h Rennen von Spa im Rahmen der BTCS. Für die beliebte belgischen Tourenwagenserie ist es nach dem Auftaktrennen in Zolder und dem Gastspiel in Frankreich Dijon bereits der dritte Lauf. Das Rennen startet wie immer Samstagmittag um 14:30uhr und endet demnach von Samstag auf Sonntagnacht um 2:30uhr.

Die Zuschauer dürfen sich auf ein volles Starterfeld freuen, welches mit Autos aus verschiedenen Klassen bestückt ist. Highlight ist dabei mit Sicherheit die spektakuläre Silhouettenklasse mit BMW,KIA,Renault oder Volvo. Ausserdem verstärken sich für das Rennen die Teams auch  zusätzlich mit Hochkarätige Fahrer, um gut über die Distance zu kommen. Mit dabei auch der Chevrolet WTCC Pilot Rob Huff,Vincent Ragermecker und Eric van De Poele. Die Tabelle führt zur Zeit der belgische Pilot F. Bouvy in einem Renault Megane an. Nicht zu unterschätzen sind allerdings auch die beiden KS BMW von M.Ruben und S.Harrie.

Auch das Rahmenprogramm ist sehr gut besetzt. Unter anderem startet die Belcar Serie über ein 150min Rennen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird auch beim Rennen in Spa mindestens 35 Starter dabei sein. Des Weiteren wird es noch ein Rennen der GT4 Serie geben und auch der VW Fun Cup ist wieder immer mit am Start.
Wichtig noch für den Zuschauer – man kann sich über die Internetseite der BTCS Freikarten für das Rennen ausdrucken. Zeitplan finden Sie im Anhang. Viel spass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.