Größtes Porscherennen aller Zeiten

Porsche und das ADAC Zurich 24h-Rennen: Das ist eine Kombination, die Tradition hat. Mit zehn Gesamt- und 27 Klassensiegen gehören die Fahrzeuge aus Zuffenhausen nicht nur zu den festen Größen, sondern sind traditionell die erste Wahl für Gentlemen-Driver aus der ganzen Welt. In diesem Jahr wird dieser besonderen Verbindung ein rasantes motorsportliches Denkmal gesetzt: mit dem größten Porsche-Rennen aller Zeiten.

Fahrer aus 18 Porsche-Markenpokalen aus der ganzen Welt messen sich in einem der spektakulärsten Rahmenrennen, die es bei den 24h am Ring je gab. Das Sechs-Runden-Rennen (152,268 km) findet unmittelbar vor dem Start des Langstreckenklassikers statt. Bei einigen Meisterschaften, darunter die Porsche Carrera Cups Deutschland, Skandinavien, Frankreich und Italien sowie der internationale Porsche Mobil 1 Supercup, wird das Rennen als Wertungslauf ausgetragen. „Mit dem Porsche Carrera World Cup auf der Nordschleife wollen wir unseren Markenpokal-Kunden in aller Welt ein weiteres Highlight bieten“, erläutert Porsche-Sportchef Hartmut Kristen. „Seit seiner Markteinführung im Jahr 1998 haben wir mehr als 2.000 Stück des Porsche 911 GT3 Cup gebaut. Der Elfer hat im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring immer wieder seine hervorragende Eignung für die längste und schwierigste Rennstrecke der Welt bewiesen. Ich bin mir sicher, dass dieses Rennen für alle Piloten, aber auch die Zuschauer an der Strecke ein unvergessliches Erlebnis werden wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.